gruppe.jpg

Ausrüstung

22.04.2013 – Hoffi hat eine Packliste erstellt

25.05.2013 – Flemme hat Temperaturen recherchiert

28.05.2013 – Uwje war im Military-Shop in Jena Ost: Die bewährten “US-Panzerfahrer-Hosen” der Feuerlaska Tour sind leider nicht mehr lieferbar. Auch die Bundeswehr Regenponchos, welche sich zum Zelt (Holgi: TARP!) verbinden lassen, gibt es z.Zt. nicht. Feuerlaska Fahrer nehmen die ev. noch vorhandenen mit (Dank dem Zwerg habe ich meine nicht in Alaska weggeschmissen…). Alle anderen suchen im Internet nach Restbeständen. Ich finde allerdings keine… Ähnlicher Artikel wäre der hier.

Hinterlasse eine Antwort